Über mich

Silke Schilling

Seit Abschluss meines Studiums in Holistic Science am Schumacher-College in Dartington, einem lauschigen Dörfchen im Südwesten Englands unweit der Transition Town Totnes, arbeite ich freiberuflich, als Künstlerin, Grafikdesignerin und schreibend, seit 2015 als freie Journalistin.
Zuvor war ich in der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt als Ingenieurin an der Planung öffentlicher Verkehrsmittel beteiligt und befasste mich außerdem mit ökologisch und sozial nachhaltiger Architektur und Stadtplanung.
Ich wiege mich stur in der Hoffnung, dass die Menschheit den Planeten nicht komplett ruiniert und schreibe gern auch konstruktive Texte.

Holistic Science

… umfasst System-, Chaos- und Komplexitäts­theorie, Erdsystemwissenschaft, Gaia-Theorie/Hypothese, Wissenschafts­philosophie und Wissenschaftsmethodik. Holistic Science unterstützt einen systemischen und ganzheitlich-sensitiven Blick auf die Wirklichkeit, eine Trans­for­mation des Denkens und die Einkehr ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit in alle Bereiche von Wirtschaft und Politik, Wissenschaft und Gesellschaft.

Verbände

WPK – Wissenschafts-Pressekonferenz
DFJV – Deutscher Fachjournalisten Verband